St.Nick on the wrong door

Nikolaus,den gibt es doch gaaaaarnicht ! – Doch der belohnt die lieben Kinder und die Bösen, die …. naja, du bist doch ein liebes Kind nicht wahr? So ungefähr stellten wir auch unseren Kids den guten alten Mann mit den weißem Bart und der roten Robe vor.
Aufgrund sehr großer Erschöpfung und Kopfschmerzen,verschliefen es jedoch wortwörtlich noch nachts zum Haus unserer Small Boys zu stapfen. Deshalb versicherte ich ihnen dann am nächsten Morgen, dass sich der gute alte deutsche Herr, der ziemlich erschöpft war von seiner langen Reise aus Deutschland, in der Adresse geirrt hat.
Improvisiert erzählte ich den kleinen Rabauken wie das mit St.Nick in Germany so abläuft.

Daraufhin sollte  jeder eine Sache aufzählen,warum er ein guter Junge ist und sich für eine Sache entschuldigen,warum er manchmal nicht ganz so ein guter Junge ist. Ich versicherte daraufhin, dass  Herr Nick nächstes Jahr große Freude daran hat wieder etwas vorbeizubringen,WENN man den “Entschuldigungspunkt,weshalb man manchmal nicht so ein guter Junge ist”,das Jahr über verbessert hat und ein noch besserer Junge geworden ist.Zugegeben war es nicht ganz uneigennützig . Doch zu meiner Überraschung lief der Rest des Tages tatsächlich ein bisschen entspannter ab als die Wochenenden davor.
Und natürlich freuten sich die Jungs riesig über die Nüsse , Mandarinen und SToffees … wobei sie mit einem schelmischen Grinsen immer wieder behaupteten,dass wir das waren… ich weiß absolut nicht wie sie darauf kommen 😉

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s