aufbruch. Indien

Nepal,Indien,Europa

Advertisements

Namaste lieber Leser, 

Nach vielen Hoch und Tiefs melde ich mich auch hier mal wieder. 

Es geht uns zwei gut! Das Erdbeben in Nepal spürte man sogar noch in einer uns naheliegenden Stadt, bei uns  aber Gott sei Dank, nichtmehr. 

Trotzdem bekommt man allerlei Geschichten mit, wie sich Indien für Nepal einsetzt, Flüchtlinge aufnimmt oder sich nur als Held aufspielt. Was davon jetzt genau stimmt, kann wohl niemand sagen. Doch gebetet wird sowohl von Hindus als auch von Christen für das Volk. 

Ich finde es ganz wunderbar wie viel Unterstützung auch von Europa kommt. Wahrscheinlich hat sich mein Blickwinkel auf die Weltgeschehnisse verändert denn nie zuvor war mr tatsächlich so bewusst, dass es EINE Welt ist, UNSERE! 

Wir beten weiterhin für all’ die Betroffenen in Nepal und dass sie als gestärktes und zusammenhaltendes Volk  an dieser Zeit wachsen und gemeinsam daraus hervorgehen. 

Advertisements